Suash Oberliga – 3.Spieltag

Unsere zweite Mannschaft war am Samstag (26.10.19) in Frankenthal zu Gast und wollte vor allem gegen die Zweite von den SFI Boasters Germersheim punkten. Das misslang jedoch knapp: Thorsten Kubera unterlag André Guldi mit 0:3 und im Anschluss gab Frank gegen Alexander Kurth-Barbier noch eine 2:0-Führung aus der Hand. MIt dem 0:2 im Rücken war der Druck auf die Jungs an der Spitze groß und Michael schaffte auch fast den Sieg gegen Jürgen Schmitt. Doch letzterer hatte mit 13:11 im fünften Satz das glücklichere Ende für sich. Christian Tietz gewann seine Partie gegen Bernhard Helmling mit 3:1, sodass am Ende ein 1:3 gegen Germersheim zu Buche stand. Gegen den Gastgeber SC Rhein-Neckar 2 ist die Geschichte schnell erzählt: Thorsten Kubera ging zwar gegen Rainer Tschechel mit 2:1 in Führung, verlor dann aber Konzept und Spiel, ehe im Anschluss sowohl Frank als auch Michael ihre Matches gegen Mario Schmidt und Max Steinebach glatt verloren. Christian sicherte sich zwar gegen Dirk Garst den ersten Durchgang, blieb danach aber ohne große Chancen. Damit steht das Team nunmehr auf Rang 7 in der Tabelle.

(Tobias Baab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.